BIG7 Testbericht

Startseite/BIG7 Testbericht
BIG7 Testbericht 2017-02-01T15:26:34+00:00

Unter der sehr geheimnisvollen aber auch spannenden Domain BIG7.com findet ihr ein attraktives Livecam-Portal mit zahlreichen beliebten und vor allem verfizierten Amateuren. Sichert euch dank der Umkreissuche dank BIG7 ein privates Date mit einem der Girls und das mit voller Kostenkontrolle. Lad je nach Notwendigkeit eurer Guthaben auf – keine automatische Aufladung – kein Abo und vor allem ohne Abzocke.

Mit unserem aktuellen BIG7 Gutschein erhaltet ihr zudem als Neukunde bis zu 20€ Guthaben – somit könnt ihr BIG7 einmal ausgiebig testen und seid euch sicher auch euch wird ein Girl oder sogar mehrere direkt bezaubern.

  • geile Videos und erregende Profilbilder
  • die Mitglieder sind per Webcam erreichbar, und animieren perfekt vor der Kamera
  • die Profile der Darsteller sind geprüft und absolut echt
  • die Registrierung ist kostenlos und schnell
  • das Angebot von BIG7 richtet sich eher an Männer, kann aber auch von Frauen oder Paaren genutzt werden
  • die Auswahl an realen Mitgliedern ist erstaunlich groß
  • mehr als 1000 aktive Mitglieder, die Videos einstellen und per Cam erreichbar sind, sind gemeldet, täglich kommen neue Mitglieder dazu

BIG7 Testbericht – nicht nur ein reines Livecam-Portal

Beim BIG7 Testbericht bestätigt sich, dass es sich bei dem Portal nicht nur um ein Livecam-Portal handelt, sondern auch die Kontaktaufnahme zu den registrierten Mitgliedern wie gewünscht funktioniert. Amateure, manchmal auch direkt aus der Nachbarschaft, lassen sich beim Sex filmen und stellen diese Videos dann ein. Beim BIG7 Testbericht fiel auf, dass einige dieser Videos sogar gratis angeschaut werden können, andere dagegen sind kostenpflichtig. Viele Videos werden in bester HD-Qualität angeboten. Die Themen der Erotikvideos sind breit gefächert. Es finden sich beim BIG7 Testbericht sogar aufgeilende Szenen aus dem BDSM-Bereich. Bei diesem Angebot kommt jeder Nutzer voll auf seine Kosten, weil die Auswahl der Filme individuell nach Tageslaune getätigt werden kann.

Treffe die Girls auch privat!

Möchtest Du die aufregenden Girls aus der Nachbarschaft, die ihre geilen Videos auf BIG7 eingestellt haben, nicht nur beim Sex über die Cam beobachten, mit Ihnen chatten, oder mailen, dann kannst Du sie auch real treffen. Jedes Mitglied verfügt über ein aussagekräftiges Mitgliederprofil. Du kannst Dich mithilfe der Profile bestens orientieren. Jedes Girl gibt offen die eigenen erotischen Neigungen und Leidenschaften an. Das Portal ist für Nutzer unter 18 Jahren gesperrt, daher kannst Du mit scharfer Erotik rechnen, wenn Du wirklich eindeutige Szenen in den ausgesuchten Videos finden möchtest. Die Akteure sind zeigefreudig und naturgeil. Versaute Szenen, in denen Du die Lust der Akteure deutlich erkennen kannst, sind daher häufig. Viele reale Akteure auf dem Portal suchen den direkten Kontakt zu fremden Männern. Aus dem Grund findest Du in den Profilen immer wieder Angebote zu realen Treffen. Nicht selten findest Du Einladungen zum nächsten Videodreh mit Live-Fick. Du kannst die Dame Deiner Wahl ganz bewusst auswählen und kontaktieren. Entweder per Mail, oder direkt mit der Cam, wenn sie zeitgleich mit Dir online ist.

Liveshows, Videos und Bilder rund um die Uhr

Wie jedes andere Erotikportal auch, ist BIG7 rund um die Uhr online erreichbar. Du kannst Dich zu jeder Tages- und Nachtzeit schnell und einfach kostenlos registrieren, wenn Dich die Geilheit überkommt. Nutze die Gelegenheit, wenn Du in der Nacht nicht schlafen kannst. Lasse Dich einfach von den eindeutigen Bildern und Videos der registrierten Mitglieder verführen. Du hast die Wahl zwischen Frauen aller Altersklassen. Von der 18-Jährigen bis hin zur reifen Milf. Das Angebot an Filmen, Bildern und Mitgliedern steigt stetig an. Je mehr Akteure sich anmelden, desto interessanter wird es. Du kannst die Models und Girls persönlich oder im Chat kennenlernen, und persönliche Wünsche bei der Video- und Bildergestaltung äußern. Mit ein wenig Glück werden Deine Wünsche von der jeweils ausgewählten Dame erfüllt. Möchtest Du einmal bei einem Videodreh aktiv mitwirken? Dann kannst Du über BIG7 auf die Suche nach Modellen gehen, die Dir diesen Service bieten können. Immer wieder suchen erregende Frauen nach realen Treffen, die zu einem Videodreh werden können. Übrigens, die Videos, die Du Dir auf BIG7 von Deinem Guthaben kaufst, bleiben in Deinem Account gespeichert. Du kannst Deine Videos so oft anschauen wie Du möchtest, so lange Dein Account besteht.

Unser BIG7 Testbericht

Das Erotikportal BIG7 ist übersichtlich und ansprechend aufgebaut. Besucher können sich schnell und einfach orientieren. Die Anmeldung inklusive Registrierung ist absolut kostenlos, und innerhalb weniger Minuten erledigt. Wer sich erst einmal auf dem Portal orientieren möchte, ohne gleich Guthaben kaufen zu müssen, kann das tun. Viele geile Profilbilder und Videos, sowie Gratisvideovorschauen, warten auf Besucher. Du kannst Dir lange, erregende Nächte machen, wenn Du Dir die Profile der realen Mitglieder genau anschaust. Möchtest Du nicht nur versaute Nachrichten versenden, oder geilen Camsex erleben, kannst Du Dich mit den realen Girls auch verabreden. Die Suche nach Mitgliedern in ausgewählten Postleitzahlbereichen macht es möglich. In den Profilen der Damen kannst Du dann lesen, ob diese an einem Ficktreffen interessiert sind, oder nicht. Falls Du dazu keine Angaben finden kannst, lohnt sich immer wieder eine Anfrage über den Chat. Dass die Leistungen nicht kostenlos sind wurde bei dem BIG7 Testbericht als nicht negativ empfunden. Du siehst schon im Vorfeld, was Du für welche Leistung bezahlen musst, und was Dir geboten wird. Was nützen Dir alternativ lange Abende in irgendwelchen Lokalen, Du gibst vielen Frauen Getränke aus, und gehst dann doch wieder alleine nach Hause. Da sind die Kosten auf dem Erotikportal viel besser einzuschätzen, und Du weißt auch, dass Du für Dein Geld eine Leistung erhältst. Dass das Portal erst für Mitglieder ab 18 Jahren ist, fällt auf den ersten Blick auf. Die Bilder und Videos sind wirklich freizügig und nicht zensiert. Du kannst jedes kleine Detail bei den Damen erkennen, dadurch wird Deine Erregung nachhaltig gesteigert. Auf Diskretion und Datenschutz kannst Du Dich bei der Nutzung von BIG7 auf jeden Fall verlassen. Besonders hervorzuheben ist, dass die Amateure, die auf dem Portal angemeldet sind, handgeprüft sind. Fakes würden sofort enttarnt werden, daher sind sie auch nicht, zu finden.

Die Tarife bei BIG7

Bei unserem BIG7 Testbericht fiel positiv auf, dass es keine versteckten Kosten gibt. Du meldest Dich einfach an, und kaufst das Guthaben, was Du für eine geile Zeit auf dem Portal brauchst. Es handelt sich hierbei um sogenanntes Prepaidguthaben. Das Guthaben wird dann Deinem Account gutgeschrieben, und Du kannst mit der individuellen Nutzung beginnen. Vor jeder Nachricht an ein Girl wird Dir angezeigt, wie hoch der Nachrichtenpreis der jeweiligen Dame ist. Ebenso verhält es sich bei den Camkosten und Tarifen für Videofilme. Erst, wenn Du Dich über die Kosten informiert hast, kaufst Du die ausgewählte Leistung ganz bewusst. Ist das Guthaben, das Du Dir gekauft hast, entstehen keine weiteren Kosten. Du kannst allerdings erst wieder Bilder, Videos und Camchatminuten kaufen, wenn Du Dein Guthaben wieder aufgeladen hast. Je höher die Aufladesumme Deines Guthabens ausgewählt wird, desto mehr Bonus erhältst Du gratis. Informiere Dich daher vor der nächsten Guthabenaufladung nach den aktuellen Angeboten. BIG7 erhält nie eine Abbuchungsbewilligung oder einen dauerhaften Lastschriftauftrag von seinen Mitgliedern. Jeder Guthabenkauf wird einzeln über Bezahldienstleister abgewickelt. Jedes Mitglied kann dann, wenn es sich in seinen eigenen Account einloggt, das aktuelle Guthaben in der oberen Bildschirmleiste ablesen.

Jetzt bei BIG7 registrieren – Gutscheincode nutzen!

Als Neukunde erwarten Dich auf BIG7 immer wieder tolle Angebote. Wie zum Beispiel einen BIG7 Gutschein, der Dir Dein erstes Startguthaben bietet, oder verschiedene Bonusangebote. Um in den Genuss der Angebote kommen zu können, musst Du Dich nur auf dem Portal anmelden. Wähle Dir ein Pseudonym aus, ein Passwort, das Du Dir gut merken kannst, und eine funktionierende Mailadresse. Die E-Mail-Adresse musst du nämlich vorab bestätigen, ansonsten kannst du BIG7 nicht in seinem vollen Umfang nutzen. Mit wenigen Tastenklicks hast Du Dich dann auf BIG7 registriert, und kannst Deine ersten mitreißenden Erfahrungen auf dem Portal machen. Die Geilheit wird Dich immer wieder auf das Erotikportal führen. Neuigkeiten sind täglich, zu entdecken. Permanent melden sich neue Mitglieder und Girls an, die immer wieder neue heiße Clips hochladen. Riesige Brüste, kleine Knospen, besonders große Kitzler und Schamlippen, oder knabenhaft gebaute Models, wechseln sich ab. Es gibt nichts, was es nicht gibt. Du kannst den ganzen Tag durch die Videos stöbern, Du wirst immer neue Szenen, Attraktionen und Körper entdecken. Alle erotischen Facetten sind vertreten, auch Mitglieder aus der BDSM-Szene. Auf BIG7 kannst Du Dich nicht nur verführen lassen, Du kannst auch selber verführen. Abwechslungsreicher kann Sex kaum sein. Es bleibt Dir überlassen, ob Du die Erotik aus der Distanz bevorzugst, oder hin und wieder reale Treffen. Melde Dich einfach einmal bei BIG7 an, und überzeuge Dich selbst. Du gehst mit Deiner kostenlosen Registrierung keinerlei finanzielle Risiken oder Verpflichtungen ein. Möchtest Du irgendwann einmal Deinen Account bei BIG7 löschen, kannst Du dies beantragen. Deinem Wunsch wird dann Folge geleistet.

Über das Unternehmen BIG7

BIG7 wird von der Wire 7 Ltd. aus London betrieben. Ein Jugendschutzbeauftragter gemäß §7 Jugendmedienschutz-Staatsvertrag nach dem Recht der Bundesrepublik Deutschland wird im Impressum angegeben.

FAZIT

Zugegeben: Ich bin gerne und häufig auf Portalen wie BIG7 unterwegs. Was diese Seite aber für mich persönlich so besonders macht, sind nicht nur die einfach Bedienbarkeit oder die meist gute Qualität der Videos und Bilder. Sondern schon beim ersten Betreten des Portals fühlt man sich gleich gut aufgehoben. Die Tatsache, dass man mit dem BIG7 Gutschein von Anfang an auch noch bares Geld sparen kann, gefällt mir dabei natürlich ganz besonders gut. Es ist wirklich einfach, diesen BIG7 Gutschein einzulösen bzw. den Gutscheincode anzuwenden und gegen „bares Geld“ einzutauschen. Sicherlich mag der Registrierungsvorgang für neue User auf den ersten Blick ein wenig umständlich anmuten. Aber wenn man erst einmal die Anmeldebestätigung erhalten hat, dann gibt es kein Halten mehr. Ich habe mich auf den Seiten von Anfang an hervorragend zurechtgefunden. Über meine persönlichen sexuellen Vorlieben werde ich mich an dieser Stelle lieber nicht auslassen, aber das, was ich gesucht habe, konnte ich in Sekundenbruchteilen auf der Internetpräsenz finden. Ebenso einfach ist auch die Suche nach in Frage kommendem Video- oder Bildmaterial. Ich brauche dafür einfach nur auf die entsprechende Kategorie zu klicken – und schon steht mir eine breite Auswahl an heißen Filmchen zur Verfügung.

Ein Amateur-Portal der Spitzenklasse – einfach rundum gut!

Nicht nur ein Mitglied hat mir besonders gut gefallen, sondern mehrere sind mir positiv ins Auge gefallen. Ich habe mit einigen von ihnen zunächst nur gechattet, mit anderen bin ich über die Nachrichtenfunktion in Kontakt getreten. Es ist wirklich alles ganz easy und kinderleicht. Weil ich mir die Benutzernamen nicht so leicht merken kann, habe ich einfach nur die Such-Funktion genutzt – und schon war die Verbindung buchstäblich wieder hergestellt. Nun zu den Videos: Was mir an BIG7außerdem wirklich sehr gut gefallen hat, ist die Tatsache, dass schon die ersten Sekunden dre präsentierten Videos in etwa die Qualität des Filmes aufzeigen. Sicherlich ist die qualitative Wertigkeit bei den meisten Videos tatsächlich gut – aber natürlich nicht auf Pornofilm-Niveau. Und genau das möchte ich ja auch gar nicht. Jedenfalls bekommt der Seitenbesucher nicht nur verspielte Blümchenromantik-Videos oder Fotos zu Gesicht, sondern hier kann man richtig heftige Sex-Szenen betrachten. Alles ist echt, und jeder der Amateure ist ein geprüftes Mitglied. Keine Fakes, kein „doppelter Boden“ bei BIG7. Auch das sagt mir absolut zu. Noch überlege ich, inwieweit ich mein BIG7-Profil für die Öffentlichkeit sichtbar mache oder ob ich weiterhin nur innerhalb der Community zu sehen sein möchte. Wie auch immer: Es spricht für das Portal, dass jeder User auch in diesem Zusammenhang die Wahl hat. Wer ein „meisterhafter“ Amateur der Selbstdarstellung ist, weil er beispielsweise einen tollen Body hat oder weil er besonders ausgeprägte Sex-Gelüste hat, der kann sich gerne öffentlich sichtbar machen. Ich jedenfalls nutze die Sicherheit und die Anonymität die BIG7.com mir bietet. Ja, ich kann diese Amateur-Community in der Tat nur jedem empfehlen!

Hast du bereits Erfahrung mit BIG7 gemacht? Dann kannst du uns unter dem BIG7 Testbericht gerne einen Kommentar hinterlassen und uns deine BIG7 Erfahrungen mitteilen.